(Mögliner Weg 1, 16269 Wriezen, OT Schulzendorf)

Auf Bitte der Lindhorst Gruppe (LG) – Einladung durch Jürgen Lindhorst sen. – fand ein Gespräch zwischen dem 1. Vorsitzenden des MITI-Vorstandes, Prof. Dr. Edgar O. Klose, und dem Dipl.-Ing. Heinz Springer, Geschäftsleitung ADT.

Die Gesprächspartner haben ihre jeweiligen Institutionen vorgestellt, um auszuloten, ob Inhaltspunkte für eine Kooperation darstellbar sind.

Die wichtigsten Themen waren folgende:

  • Nachhaltige Landwirtschaft: Innovative Technologien, Methoden und Praktiken in Bezug auf eine eventuelle Anwendung bei der LG
  • Gegenwärtige Förderprogramme und Förderinstrumente zur Erreichung gestellter Ziele
  • Sanierung des Teiches am Albrecht Daniel Thaer Museum (Gemeinde Reichenow – Möglin)

Dipl.-Ing. Heinz Springer nahm die Einladung zu einem Gegenbesuch an.

Der 1. Vorsitzende des MITI-Vorstandes, Prof. Dr. Edgar O. Klose, und der Dipl.-Ing. Heinz Springer, Geschäftsleitung ADT, während des Gespräches.