Am 24.01.2020 haben der 1. Vorsitzende des Vorstandes des Institutes MITI, Herrn Prof. Dr. Edgar O. Klose, und die Netzwerkmanagerin MOE – GUS Länder, Frau Dr. Tatyana Karasyova, am Kolloquium „Nachhaltige Landwirtschaft“ anlässlich des 80. Geburtstags von Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang Loettel, einem Kooperationspartner von MITI e.V., im Technologiezentrum Köthen der Hochschule Anhalt teilgenommen.

Der Vortrag „Nachhaltige Entwicklung in ländlichen Räumen“ des 1. Vorsitzenden des Vorstandes des Institutes MITI, Herrn Prof. Dr. Edgar O. Klose, wurde mit großem Interesse aufgenommen.

Während des Kolloquiums wurden viele neue Innovationen und Technologien präsentiert, interessante Ideen und Gedanken zur Nachhaltige Landwirtschaft ausgetauscht und wichtige Kontakte angeknüpft.

Vortrag des 1. Vorsitzenden des Vorstandes des Institutes MITI, Herrn Prof. Dr. Edgar O. Klose
Frau Dr. Tatyana Karasyova präsentiert einige neuen Technologien
Gedankenaustausch: Prof. Dr. E. Klose, Prof. Dr. W. Lukas, Prof. Dr. W. Loettel (von links nach rechts)