Am 22.11.2019 fand die Jahresversammlung MITI 2019 in Strausberg statt. Dankenswerter Weise stellte die Bürgermeisterin der Stadt Strausberg, Frau Elke Stadeler, den Versammlungsraum zur Verfügung. Bericht des Vorstandes sind den Anlagen zu entnehmen. Zu Beginn der Veranstaltung stellte das MITI-Mitglied, Herr Dipl.-Math. H.-J. Karl, Geschäftsführer des Computerzentrums Strausberg, in einem sehr interessanten Beitrag den gegenwärtigen Stand des Sprachenprogramms X-Lingua vor. (siehe www.xlingua.de)

Tagesordnung der ordentlichen MITI-Mitgliederversammlung
(Vorlage)
22.11.2019 – 15344 Strausberg,
Hegermühlenstraße 58

Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des Vorstandes um 14.00 Uhr.

  1. Begrüßung der Mitglieder und Gäste.
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit.
  3. Vorstellung neuer Mitglieder.
  4. Änderungsanträge und Beschluss zur Tagesordnung.
  5. Beschluss über die Teilnahme der Gäste und deren Rederecht.
  6. Übergabe der Versammlungsleitung an den 2. Vorsitzenden des Vorstandes, Herrn Lutz Amsel
  7. Fachvortrag zum Thema „XLingua“ (Kurzfassung als Anlage zur TO). Vortragender: Dipl.-Mathematiker Hans-Joachim Karl (MITI Mitglied, ComputerZentrum Strausberg GmbH)
  8. Diskussion zur Thematik des Vortrages.
  9. Bericht des Vorstandes über die Arbeit des Institutes seit der letzten Mitgliederversammlung.
  10. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer und Diskussion, jeweils getrennt zum Jahresabschluß 2018 und Zwischenstand 2019.
  11. Diskussion zum Bericht des Vorstandes.
  12. Beschlüsse über die Entlastung von Schatzmeister, Rechnungsprüfern und Vorstand für den Zeitraum 10.11.2018 bis 22.11 2019.
  13. Arbeitsplan – Vorstellung des Entwurfs des Arbeitsplanes für das Jahr 2020, Diskussion und Beschlussfassung. (Entwurf Arbeitsplan siehe anliegendes Dokument).
  14. Wahl der Rechnungsprüfer für das kommende Jahr.
  15. Beschluss über die Beitragssatzung 2020.
  16. Schlusswort des 1. Vorsitzenden des Vorstandes.
  17. 16.00 Uhr Abschluss der Veranstaltung.

Bericht des Vorstandes

Präsentation des Jahresberichtes duch den 1. Vorsitzenden des Vorstands MITI
Präsentation des Fachvortages XLingua durch Mitimitglied Herr Karl, Computerzentrum Strausberg