Willkommen
über MITI
Aktuelles
Aktuelles zu Corona
Projekte
Projektpartnerschaften
Historie
Mitglieder
Datenschutz
Impressum
 
 
 

Anwendung von Forschungsergebnissen bei MITI in der Corona-Pandemie

Der Bereich MedizinPhysik bei MITI, umsichtig und erfolgreich geleitet von Dr. Werner Ullrich, beschäftigt sich seit einigen Jahren mit Erfolg versprechenden Möglichkeiten des Einsatzes physikalischer Effekte zur Eliminierung oder Dezimierung von Parasiten, die mit Leid und Krankheit im Humanbereich wie auch im Veterinärbereich verbunden sind. Die dabei zu verwendenden Geräte, beruhend auf rein physikalischen Effekten, werden von MITI-Mitgliedsfirmen (kleine Unternehmen) hergestellt. Es sind keine Diagnose-Geräte, es sind Geräte, die der Bekämpfung von Pathogenen und Parasiten im menschlichen und tierischen Organismus dienen. Diese Geräte sind CE-zertifiziert (Niederspannungsrichtlinie der EU).


Das Computer gesteuerte Gerät „AgilCare Pro“, welches in Abhängigkeit von dem am Computer aufgerufenen Programm eine vorgegebene Folge unterschiedlicher Frequenzmuster elektromagnetischer Wellen geniert. Diese Wellen werden über die beiden Hanteln auf den Probanden übertragen.

 


Prof. Dr. Edgar Klose, 1. Vorsitzender des Vorstandes MITI, bei der Überprüfung der Funktionsweise der Anlage.


Frau Dr. Tatayana Karasyova, Referentin Osteuropa und GUS-Länder, bei der Durchführung des Programmes „BOE6 [27:30 min] Human Coronavirus Wuhan 2020, Gruppe „Parasiten direkt“.

 

Nachdem die Arbeiten mit diesen Geräten seit langer Zeit vielfach zu beachtlichen Erfolgen geführt haben, sind nun auch Programme eingesetzt worden, mit denen die RNA von CoV2-Viren im menschlichen Organismus zerstört und die Vermehrung soweit eingedämmt werden kann, dass auch bei geschwächtem Immunsystem der Ausbruch von COVID 19 verhindert werden könnte. Die ersten Informationen sind unten in der deutschen und russischen Sprache hinzugefügt.

Einsatzmöglichkeiten biophysikalischer Prozesse als additive Methoden in der Corona-Virus-Pandemie

Возможное применение биофизических процессов как альтернативных методов при пандемии коронавирусной инфекции

Argumentation zur Wirkung von elektromagnetischen Wellen ausgewählter Frequenzen, generiert mittels eines Computer gesteuerten Generatorsystems bei der Behandlung von mit dem Virus „Corona CoV2“ infizierten Menschen

Аргументация влияния электромагнитных волн выбранных частот, генерируемых управляемой компьютером системой, при лечении людей, зараженных вирусом "Corona CoV2"

 

Der lange Weg zur Immuntherapie in der Corona-Pandemie
Bis zum Einsatz der Immuntherapie - ein weiter Weg! Gibt es additive Methoden? (Spezialisten sind die Schnellsten auf dem langen Weg zur Lösung eines Problems! Holistische Betrachtung ermöglicht einen kürzeren Weg zur Lösung dieses Problems!)

Долгий путь к иммунотерапии в коронавирусной пандемии
До внедрения иммунотерапии еще далеко! Есть ли альтернативы? (Специалисты достаточно быстры на долгом пути к решению проблемы! Целостный подход однако позволяет более коротким способом решить эту проблему!)

Rückfragen bitte unter info@miti-ev.de.

 
 
weitere Informationen

Satzung

Intern
Aufnahmeantrag
Beitragssatzung



Login
Benutzername
Passwort